Pressehütte Mutlangen
Startseite
Über uns
Blockade in Büchel
Aktuelles von der NPT RevCon
Friedens- und Begegnungsstätte
Friedenswerkstatt
Mitmachen
Magazin FreiRaum
Kalender
Material
Archiv
Kontakt
Links
Datenschutz
Chronologie
1982
7.2.Berliner Appell 'Frieden schaffen ohne Waffen' in DDR-Kirchen. Ein Pfarrer Eppelmann wird am 9.2. festgenommen
11.4.Die Großengstinger BlockiererInnen von '81 werden vom Jugendschöffengericht Reutlingen vom Vorwurf der Nötigung freigesprochen: Die Schöffen überstimmen den Richter. Staatsanwaltschaft legt Berufung ein, später wird durch alle Instanzen verurteilt
24.4.Mit „ein bißchen Frieden” gewinnt die 17-jährige Nicole Hohloch den Grand Prix Eurovision
MaiMilitärelektronik-Ausstellung IDEE in Hannover wird begleitet von Demonstrationen, Menschenteppich, Blockaden, Blut- und weiteren Aktionen
10.6.200.000 demonstrieren in Bonn gegen 'Nachrüstung' in West und Ost
12.6.2. UNO-Sondervollversammlung für Abrüstung. Fast 1 Million gegen Atomwaffen in New York (größte Demonstration der Geschichte der USA)
5.7.3. Pflugschar-Aktion: Judith Beaumont, Anne Bennis, James Cunningham, Bill Hartmann, Vincent Kay, Art Laffin, Anne Montgomery, Tim Quinn und George Veasey zerstören Raketenabschußschächte des Trident-U-Boots 'USS Florida' und taufen es mit Sprühfarbe um in 'USS Auschwitz'
28.7.-
10.8.
Friedens-Camp an 3 Zeltplätzen mit insgesamt 700 Menschen in Engstingen. Bezugsgruppen aus ganz Deutschland blockieren 1 Woche lang rund um die Uhr das Atomwaffenlager 'Golf', mit dabei Christof Then. 350 Festnahmen mit anschließendem Strafverfahren. Im Handbuch heißt es: „... mit unserer Blockade üben wir zugleich beispielhaft Soziale Verteidigung ein, mit der wir uns auch aktiv gegen einen möglichen Angreifer von außen wehren werden”
 
4.11.4. Pflugschar-Aktion: John und Ellen Grady Peter DeMott, Jean Holladay Roger Ludwig, Elmer Maas und Maria Timmel beschädigen die 'USS Georgia' und Teile für Trident-U-Boote
11.12.Baden-Württemberg erläßt Polizeikostenverordnung. Innenminister Roman Herzog will von geräumten Demonstranten die Kosten des Polizei-Einsatzes kassieren, zusätzlich zu Bußgeld bzw. Strafverfahren. Wir sparen uns hier das jahrelange Hickhack um die Polizeikosten­bescheide
12.12.Am 3. Jahrestag des Doppelbeschlusses wird an über 30 Atom- und anderen Militärstandorten im Bezugs­gruppen­modell blockiert. In Bremerhaven setzt die Polizei Wasserwerfer ein. Am Stuttgarter EUCOM wird mit Pferden geräumt, 150 Festnahmen, darunter 2 SPD-MdB. In Großengstingen läßt die Polizei 200 festnahmebereite BlockiererInnen sitzen, darunter die Tübinger Bezugsgruppe 'Schmetterlinge' mit Volker Nick, Jutta v. Ochsenstein, Andrea Pfeiffer, Christof Then. Wir beschließen, in kleinen Gruppen wiederzukommen, mit sogenannten 'Nadelstich-Blockaden'
Dez.Regierungswechsel in Bonn: Die FDP wechselt und Kohl wird Bundeskanzler