Pressehütte Mutlangen
Startseite
Über uns
Blockade in Büchel
Aktuelles von der NPT RevCon
Friedens- und Begegnungsstätte
Friedenswerkstatt
Mitmachen
Magazin FreiRaum
Kalender
Material
Archiv
Kontakt
Links
Datenschutz
Chronologie
1987
in Heilbronn: Anthroposophischer Friedenstag, Heidelberger Regionalgruppe
im Hunsrück: AK Frieden der Grünen Braunschweig, Regionalgruppe Frankfurt, Gewaltfreie Aktion Wetzlar und Regionalgruppe Marburg blockieren das Cruise-Missiles-Lager
5.10.Volker Nick fährt mit dem Auto vor das Mutlanger Lager. Er bekommt einen Bußgeldbescheid von DM 70.-, weil er wieder Kartoffeln statt Pershings transportiert
13.10.Gertrud Müller wird von Richter Lang am Amtsgericht Schwäbisch Gmünd freigesprochen, sie habe die polizeiliche Räumungsaufforderung wohl nicht gehört. Daß sie im KZ saß, spielt keine Rolle
28.10.

Volker Nick und Christof Then haben Berufungsverhandlung vor dem Landgericht Ellwangen. Bei Volker werden insgesamt 390 Tagessätze und 4 Monate auf Bewährung verhandelt, bei Christof 320 Tagessätze und 2 Monate auf Bewährung. Erst jetzt werden die Blockaden von 1983-85 verhandelt, für die wir in den Jahren 1984/85 erstinstanzlich verurteilt wurden.

An 10 Verhandlungstagen stellen wir die Gründe für gewaltfreien Zivilen Ungehorsam gegen die Pershing II-Raketen dar. Unsere Rechtsanwälte Wolfram Leyrer und Jürgen Hemeyer stellen am 9. Verhandlungstag Beweisanträge zur Verfassungswidrigkeit der Stationierung, zur Rechtmäßigkeit Zivilen Ungehorsams, zur Gewaltfreiheit unseres Handelns und fordern, die blockierten Militär-Fahrer zu laden, um zu beweisen, daß sie aus Solidarität mit uns bzw. aus Achtung vor unseren Motiven anhielten. Zu unserer Überraschung wird dem Beweisantrag stattgegeben, die Verhandlung am 8.1.1988 auf unbestimmte Zeit vertagt, um die Fahrer, die sich inzwischen längst wieder in den USA befinden, zu befragen, aus welchen Gründen sie denn vor unseren Blockaden angehalten hätten
 
8.12.Michail Gorbatschow und Ronald Reagan unterzeichnen in Washington D.C. den INF-Vertrag, der den Abzug sämtlicher landgestützter nuklearer Mittelstreckenraketen innerhalb von 3 Jahren regelt (vgl. S. 48)
11.12.9 Mutlanger Raketen im Wald
22.12.-25.1.1988Matthias Thomas aus der Pressehütte geht wegen Mutlangen-Blockaden für 35 Tage ins Heidenheimer Gefängnis
23.12.6 Pershings im Mutlanger Lager aufgerichtet