Pressehütte Mutlangen
Startseite
Über uns
Blockade in Büchel
Aktuelles von der NPT RevCon
Friedens- und Begegnungsstätte
Friedenswerkstatt
Mitmachen
Magazin FreiRaum
Kalender
Material
Archiv
Kontakt
Links
Datenschutz
Chronologie
1986
11.11.Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu § 240 StGB: Alle Klagen bis auf eine werden bei Stimmengleichheit abgewiesen, 4 der 8 Richter meinen, die Verurteilungspraxis in Schwäbisch Gmünd und anderswo stünde nicht im Widerspruch zur Verfassung
Polizei räumt die Zelte auf dem Pressehüttengrundstück
11.-14.11.Wir überprüfen das Urteil auf dem Marsch von Karlsruhe nach Mutlangen. Fazit: Das Bundesverfassungsgericht hat sich um die Frage, ob die Stationierung von nuklearen Blitzkriegswaffen verfassungswidrig ist, herumgedrückt. Das macht das Urteil für uns irrelevant, unsere Argumente für gewaltfreie Blockaden sind nicht widerlegt. Wir machen weiter
14.-16.11.Seminar, Wir beschließen, in Mutlangen ein Haus zu kaufen und dort einzuziehen
18.11.Gisela Sprenger-Schoch aus Stuttgart geht wegen EUCOM-Blockade am 12.12.1982 für 10 Tage ins Gefängnis
19.11.Wir blockieren in Mutlangen erneut, weil das BVerfG unsere Argumente nicht widerlegt hat. Die Polizei stört unseren Gottesdienst zum Buß- und Bettag und drängt die BlockiererInnen zur Seite, ohne festzunehmen. Aber dann nimmt sie 38 Menschen fest, darunter Heinz-Günter Lambertz, Volker Nick, Jutta v. Ochsenstein, Christof Then (vgl. S. 156)
23.11.Ingrid Matthies geht wegen Mutlangen-Blockade für 20 Tage ins Gefängnis Gotteszell
24.11.Bremer Blockade in Mutlangen
27.11.Richter Guckes vom Amtsgericht Schwäbisch Gmünd verhängt gegen Volker Nick 1 Tag Erzwingungshaft wegen 'Kartoffeln statt Raketen' am 8.10.
 
5.12.Oberlandesgericht Stuttgart gibt der Sprung-Revision der Staatsanwaltschaft zum Inneringen-Prozeß vom 21.4. statt, hebt den Freispruch auf und verweist zurück an das Amtsgericht Sigmaringen
12.12.6. Jahrestag des sog. NATO-Nachrüstungsdoppelbeschlusses
2. deutsche Pflugschar-Aktion. Heike Huschauer, Susanne Mauch-Friz, Wolfgang Sternstein und der Schwede Stellan Vinthagen rüsten in der Schwäbisch Gmünder Hardt-Kaserne eine Pershing-Zugmaschine ab
Nach einer Pressekonferenz über das Urteil des BVerfG blockieren Prof. Dr. jur. Erich Küchenhoff, Klaus Vack, Volker Nick und andere; 15 Festnahmen
Gewaltfreie Blockade des Pershing ll-Abschußstellung in Kettershausen. 40 BlockiererInnen, rabiates Vorgehen der Polizei, 16 Festnahmen, darunter Christof Then
29.12.Holger Jänicke, Kathrin Knobloch, Ulli Laubenthai, Volker Nick, Jutta v. Ochsenstein, Christof Then bitten in einem Brief an alle 2.500 Unterzeichnerinnen der Kampagne um unbefristete Darlehen, um das Haus in der Schulstraße 7, das wir später Carl-Kabat-Haus nennen, kaufen zu können. Wir wollen nach Mutlangen ziehen, um dort das Konzept einer täglichen gewaltfreien Blockade verwirklichen zu können, um die Menschen, die in Schwäbisch Gmünd oder Ellwangen wg. Nötigung vor Gericht stehen, zu unterstützen, um eine sinnvolle Gefängnisarbeit leisten zu können, kurz um vor Ort eine gewaltfreie Widerstandskultur gegen die nukleare Bedrohung aufzubauen